Altdeutsche Pferdetaxe

Kutschfahrt Unternehmen Klaus Winkelmann

Basispass Pferdekunde

5. Januar 2018

4-Tages-Kurs (Lehrgangsgebühr 199 € zzgl. Prüfungsgebühr)

 

Der Basispass vermittelt wichtige Grundlagen rund um das Pferd. Auch auf sicherheitsrelevante Aspekte im Umgang mit dem Pferd wird eingegangen.

Im Basispass Pferdekunde werden umfangreiche Kenntnisse zu den Themen:

  • Pferdeverhalten und die Sprache der Pferde
  • Pferderassen
  • Fachgerechte Fütterung
  • Sicherheitsbewusster Umgang
  • Führen und Anbinden
  • Verladen und Transport
  • Putzen und Pflege
  • Pferdekrankheiten
  • Pferdeschutz und Tierschutz
  • Exterieur und Interieur
  • Anatomie

vermittelt.

Im Basispass werden Kenntnisse vermittelt, die essenziell sind für alle die Umgang oder Kontakt zu Pferden haben. Der Basispass Pferdekunde ist auch die Voraussetzung für ein Reit-, Fahr – oder Longierabzeichen, erst nach bestehen dieser Prüfung kann man diese Abzeichen machen.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilprüfungen:

  1. Praktischer Teil

Umgang mit dem Pferd

 

  1. Theoretischer Teil

Pferdverhalten

Umgang mit dem Pferd

Fütterung

Grundlagen der Pferdegesundheit

Stallräume und Bewegungsflächen

Auch der morgendliche Stalldienst ist Bestandteil des Lehrgangs!

Die Mindestteilnahme liegt bei 10 Personen!
Sollte die Anzahl der Mindestteilnehmer nicht erreicht sein, behalten wir uns vor den Lehrgang abzusagen.

Wenn Sie selber Pferdebesitzer sind können Sie den Basispass auch mit Ihrem eigenen Pferd machen.
Eine Unterkunft für Mensch und Tier wäre auch möglich, sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Sollte wir Ihr Interesse geweckt haben, dann rufen Sie uns doch einfach an.
Wir freuen uns auf Sie und Ihr Pferd.

Mobil: 0173-2083447 oder
berlin@altdeutschepferdetaxe.de