Verkauf

Verkauft wird ein Cheval Liberté Optimax Pferdeanhänger aus dem Jahre 2009 für 4 Pferde. Leider müssen wir uns jetzt aber schweren Herzens trennen. Er ist für bis zu 4 Pferde geeignet und hat uns auch nie im Stich gelassen und immer treue Dienste geleistet.

Das Fahrwerk ist ein Tiefrahmenfahrwerk mit Längs- und Quertraversen mit verlängertem Radstand. Hat eine Einzelradfederung mit hoher Eigendämpfung.

4-Rad- Auflaufbremse mit vollautomatischer Rückfahrautomatik und Feststellbremse.
Der Anhänger hat eine extra lange V-Deichsel und diese ist feuerverzinkt, hat ein stabiles Automatik-Stützrad was höhenverstellbar und mittig montiert ist, eine Automatikkupplung und einen 13-poligen Stecker, Rückfahrscheinwerfer und Positionsleuchten

Aufbau:

Großraum Design, ca. 160cm große Seitenwände mit integrierten Schlagwandinlays

Dach:

stabiler aerodynamischer Dachbereich mit eingearbeitetem Heckspoiler, Planen Roller (Innendrehrichtung) und 2 Dachluken, diese sind ausstellbar.

Es sind 6 getönte Fenster mit zusätzlichem Schutzgitter, diese sind nach außen ausstellbar.

Er hat eine 160cm lange Entladeklappe mit sehr flachem Einstiegswinkel, 4 Klappschanierstreben mit integriertem Gasdruck-Klappenhebern. „High-Grip“ Gummibelag ist verklebt und versiegelt, lässt sich sehr leicht reinigen.

Die Klappe kann auch als Tür bedient werden.

Innenraum:

Es sind 8 Anbinde Ösen vorhanden und 4 Heunetzhalter, des Weiteren hat er 3 robuste PVC-Teleskop Trennwände, diese sind längsverstellbar und eine durchgehende gepolsterte Absperrstange.
Eine große abschließbare Sattelkammer ist auch vorhanden, in der kann man so einiges verstauen was die Pferde bei der Fahrt oder einem Turnier benötigen.

Sämtliche Angaben verstehen sich unverbindlich und freibleibend. Irrtümer, Rechtschreibfehler und Zwischenverkauf vorbehalten. Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf ob der Anhänger über Ihre Wunschausstattung verfügt.

VB: 6.499€

21. Februar 2022

Weitere News

Eine Hochzeit mal anders

Eine Hochzeit mal anders

Diese Woche sind wir eine Hochzeit gefahren, die mal anders war als man sie sonst kennt. Nämlich...